Feuerwerk - pur by PERJ Feuerwerk

Richtiges Verhalten im Umgang mit Feuewerk

Feuerwerk soll Freude bereiten. Die Gefahren bei falscher Handhabung werden aber vielfach unterschätzt. Damit Sie Ihr Feuerwerk ohne Zwischenfall geniessen können, hier ein paar grundlegende Tips.

Lassen Sie sich beim Kauf von Feuerwerk über die Handhabung der einzelnen Feuerwerkskörper beraten.

Vermeiden Sie jegliches Rauchen in der Nähe von Feuerwerk, besonders an Verkaufsständen.

Lagern Sie Feuerwerk an einem kühlen und trockenen Ort. Sorgen Sie dafür, dass Kinder keinen Zugriff haben.

Lesen Sie die  Gebrauchs-anweisungen frühzeitig, am besten noch bei Tageslicht. Beachten Sie die Hinweise sorgfältig.

Halten Sie Feuerwerk von kleinen Kindern fern. Grössere Kinder müssen über den richtigen Umgang mit Feuerwerk instruiert und beaufsichtigt werden.

Basteln Sie keine Eigen-kreationen. Das Verbinden von mehreren Feuerwerkskörpern zu einem "Superding" kann zu gefährlichen Situationen führen.

Vermeiden Sie das Abbrennen von Feuerwerkskörpern in Menschenansammlungen. Schützen Sie Gebäude, indem Sie die Fenster schliessen und die Sonnenstoren hochziehen.

Brennen Sie bei grosser Trockenheit kein Feuerwerk in der Nähe von Wäldern oder Gedtreidefeldern ab. Befolgen Sie allfällige Weisungen der Behörden.

Schützen Sie Ihren Vorrat an Feuerwerk auf dem Festplatz vor Funkenwurf durch örtliches Trennen, Abdecken, usw.

Kleine Raketen können aus verankerten Flaschen gestartet werden, grössere nur aus Abschuss-Stäben oder -Rohren. Der Raketenstab darf nicht in die Erde gesteckt werden.

Sollte ein Feuerwerkskörper nicht abbrennen, nähern Sie sich diesem frühestens nach fünfzehn Minuten. Unter-nehmen Sie keine Nachzünd-versuche. Geben Sie den Blindgänger an die Verkaufsstelle zurück.

Bedenken Sie beim Abbrennen von Feuerwerk, dass nicht alle Nachbarn Freude daran haben. Respektieren Sie ältere Leute, Familien mit Kleinkindern und Haustiere.

PERJ Feuerwerk- und Handels GmbH - 8585 Klarsreuti - Tel 071 646 06 20 -  Mail info@feuerwerk-pur.ch